Bereitschaft Oberstaufen

Augsburger Fliegerbombe forderte bayernweite Unterstützung

Aufgrund eines Fliegerbombenfundes am vergangenen Dienstag mussten am 1. Weihnachtsfeiertag wegen der bevorstehenden Evakuierung rund 54.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. In diesem Gebiet befand sich unter anderem ein Krankenhaus und mehrere Seniorenheime mit erkrankten, verletzten und auch bettlägerigen Patienten, diese waren folglich nicht in der Lage ihre Wohnumgebung eigenständig zu ... [mehr]

 

Großübung im Eistobel

"Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun." - nur so ist man für den Ernstfall auch gewappnet. Gerade das regelmäßige Training ist enorm wichtig um die Abläufe auch routiniert abzuwickeln und damit auch eine professionelle ... [mehr]

Rettungsdienst Notruf 112

Im Notfall sind wir immer für Sie da! 

Unter 112 erreichen Sie bei Tag und Nacht die Leitstelle Allgäu, die unsere Rettungsteams alarmiert und koordiniert.

Mehr...

 

 

Übungen der BRK Bereitschaft Oberstaufen

Regelmäßige Übung hält fit für den Realeinsatz, daher hielten wir am 22.7. in Weißach und am 2.9. Staufner Ortskern Übungen mit unserer „Schnelleinsatzgruppe Behandlung“ ab, welche bei einer größeren Verletztenanzahl im Umkreis zum Einsatz kommt. ... [mehr]

Festwoche 2016 - Rotes Kreuz Oberallgäu verzeichnet rückläufige Einsatzzahlen

KEMPTEN. Erfreuliche Einsatzzahlen konnten Peter Fraas, Leiter des Rettungsdienstes beim BRK, und Michael Lingenhöl, Bereitschafts- und Einsatzleiter beim Roten Kreuz, für die Festwoche  in diesem Jahr vorlegen.   Die Einsatzzahlen waren ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Angebote des BRK Oberallgäu

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungen des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu:

  • Rotkreuzhotel Alpicura
  • Haus der Senioren
  • Betreuter Fahrdienst
  • Sozialstation
  • Soziale Dienste
  • Kurse/Fortbildungen
  • Blutspende
  • Rettungsdienst
  • Vorteile als Fördermitglied

 

Artikelaktionen