Kriseninterventionsdienst Oberallgäu von BRK, ASB und Caritas

Fachlehrgang erfolgreich abgeschlossen

  SCHWABMÜNCHEN   Am 28.01.2017 haben drei Helferinnen des KID Oberallgäu und des KIT Kempten den Fachlehrgang Psychosoziale Notfallversorgung mit dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung beendet.   Der Lehrgang erstreckte sich über mehrere Wochenenden, begann im Oktober 2016 und dauerte insgesamt 80 Unterrichtseinheiten. Lehrgangsinhalte waren unter anderem ... [mehr]

 

Entsendung von neuer Kriseninterventionshelferin

KEMPTEN/SONTHOFEN   Wir gratulieren herzlich Monika Mayer zur Entsendung als Kriseninterventionshelferin.   Frau Mayer hat die letzten Jahre alle erforderlichen Kurse und Ausbildungsschritte durchlaufen und konnte bereits viel Einsatzerfahrung als Hospitantin sammeln. Nun konnte ihr ... [mehr]

Gemeinsam stark!

Am Projekt KID Oberallgäu arbeiten drei Hilfsorganisationen Hand in Hand.

 

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Neues Teammitglied

SONTHOFEN   Wir freuen uns sehr, Frau Sabine Lutz in unserem Team begrüßen zu dürfen. Demnächst wird Frau Lutz den PSNV Grundlehrgang (Psychosoziale Notfall Versorgung) besuchen. Im Anschluss daran wird sie uns als Hospitantin im Einsatz ... [mehr]

Spendenaktion des Kriegergedächtnisvereins Akams

AKAMS „ Erste Hilfe fürs Herz“ - das KID erhielt am Freitag, den 04.11.2016 durch den Kriegergedächtnisverein Akams eine Spende. Der Kriseninterventionsdienst Oberallgäu bedankt sich ganz herzlich bei den fleißigen Spendensammlern des ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Angebote des BRK Oberallgäu

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungen des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu:

  • Rotkreuzhotel Alpicura
  • Haus der Senioren
  • Betreuter Fahrdienst
  • Sozialstation
  • Soziale Dienste
  • Kurse/Fortbildungen
  • Blutspende
  • Rettungsdienst
  • Vorteile als Fördermitglied

 

Artikelaktionen

Spendenkonto KID Oberallgäu

BRK Kreisverband Oberallgäu

Verwendungszweck: KID Oberallgäu

IBAN: DE57 733 500 00 0310 400 031

BIC:   BYLADEM1ALG

Sparkasse Allgäu