Bereitschaft Kempten

Helfertag 2017 in Kempten

Am Samstag, den 18.02.2017 bildeten sich über 200 Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, der oberallgäuer Feuerwehren, der Wasserwachten und Jugendrotkreuz auf dem Helfertag 2017 des BRK in der Berufsschule 1 in Kempten fort. Die ehrenamtlichen Helfer konnten sich in zahlreichen Vorträgen weiterbilden und an praktischen Übungen ihr Können stärken. Unter anderem wurden durch Pädagogen und ... [mehr]

 

Katastrophenschutzübung des Landkreises Oberallgäu

Am 04.02.2017 fand  in der Grünten-Kaserne in Sonthofen eine Katastrophenschutzübung des Landkreises Oberallgäu  statt. Wir stellten zwei Krankentransportwagen (kurz KTW) zur Verfügung, da das restliche Einsatzteam gleichzeitig beim Skifliegen in Oberstdorf im Einsatz war. Unter anderem wurde ... [mehr]

Interner Bereich

Mitglieder, die noch keinen Benutzernamen und kein Passwort erhalten haben, können diese bei Georg Heinzle beantragen.

Zum Internen Bereich bitte HIER klicken !

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Alljährliche Sauerstoffbelehrung

Am 24.01.2017 hatten unsere ehrenamtlichen Sanitäterinnen und Sanitäter ihre alljährliche Sauerstoffbelehrung, welche gesetzlich vorgeschrieben ist. Referent Christoph Prinzler erzählte den Teilnehmern des Bereitschaftsabends die Gefahren mit ... [mehr]

Silvesterlauf 2016 als krönenden Abschluss

Am 31. Dezember 2016 fand der alljährliche Silvesterlauf vom Laufpsport Saukel in Kempten statt. Unser Einsatzteam bestand aus 11 Sanitätern, welche zwei Krankentransportwagen (KTW), sowie drei Einsatzquads (ATV) und einen Einsatzleiterwagen ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

Angebote des BRK Oberallgäu

Hier finden Sie einen Überblick über die Leistungen des BRK-Kreisverbandes Oberallgäu:

  • Rotkreuzhotel Alpicura
  • Haus der Senioren
  • Betreuter Fahrdienst
  • Sozialstation
  • Soziale Dienste
  • Kurse/Fortbildungen
  • Blutspende
  • Rettungsdienst
  • Vorteile als Fördermitglied

 

Artikelaktionen