Ausbildung

Berufe mit Sinn und Zukunft: Altenpflege

 

BFSA


Die Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in an der BRK-Berufsfachschule ist eine solide Basis für die Arbeit mit alten Menschen: Wir vermitteln Ihnen das nötige Rüstzeug für einen
ebenso anspruchsvollen wie vielseitigen Beruf. Als Altenpfleger/in zu arbeiten fordert den ganzen Menschen, kann sehr erfüllend sein und erschließt interessante Perspektiven.

Wesentliche Voraussetzung für diesen Beruf ist das Interesse an Menschen und die Bereitschaft zu körperlicher und psychischer Nähe. Gefordert sind fachlich kompetente, kommunikative und flexible Menschen, die sensibel auf Andere eingehen können. Zugleich ist es in diesem Beruf wichtig, Grenzen zu erkennen (eigene und fremde) und sich immer wieder auf Neues einzulassen.

 

Eine Förderung beider Ausbildungen durch die Agentur für Arbeit über Bildungsgutscheine ist bei Vorliegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Unsere BRK-Berufsfachschule unterstützt Sie dabei!

Im Bereich des Ausbildungsgänge an den Berufsfachschulen sind unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen zu beachten. So wird zwischen der dreijährigen Berufsausbildung der Altenpflege und der einjährigen Altenpflegehilfeausbildung differenziert.

 

Informieren Sie sich hier über unsere Berufe mit Sinn, bei denen Sie viel mehr bekommen, als ein monatliches Gehalt. 

Artikelaktionen

Ihr Ansprechpartner:
kein Kontakt gefunden
Ihr Bezirksverband

Bayerisches Rotes Kreuz

Bezirksverband Schwaben

Fabrikstr. 2

86199 Augsburg

 

Tel.: 08 21-90 60 60

Fax: 08 21-9 26 23

 

Kontoverbindung

Stadtsparkasse Augsburg

Bankleitzahl: 720 500 00

Kontonummer: 83 808

IBAN DE05 7205 0000 0000 0838 08

BIC AUGSDE77XXX

____________________

 

DRK-Museum